Unsere Reitanlage

Wir verfügen über eine Reithalle, einen Aussenplatz sowie einen kleinen Longierzirkel. 
Unsere 20 x 40 m große Reithalle wurde 2021 mit hochwertigem Stremmer Reitsand neu ausgestattet. Sie ist aufgrund der großen Lichtplatten an den Seitenwänden ansprechend hell. 
Zusätzlich steht ein gut 25 x 80 m großer Außenplatz mit Stremmer Reitsand zur Verfügung. Hier kann aufgrund der gegebenen Maße auch Turniertraining für das große Dressurviereck (20 x 60 m) durchgeführt werden. In den Sommermonaten sind Sprünge für einen kompletten Springparcours vorhanden, so dass auch für Springturniere trainiert werden kann. 
Sowohl in der Reithalle als auch auf dem Aussenplatz ist eine automatische Beregnungsanlage installiert, so dass das Geläuf auch im Sommer nicht zu tief wird. Zudem werden die Böden mehrmals pro Woche abgezogen.

Und das alles an einem Bachlauf mit einem idyllischen Blick ins Grüne!

Reithallenbelegung

Anlagennutzung

Unsere Reitanlage darf täglich in der Zeit von 07.00 – 22.00 Uhr von Mitgliedern unter Einhaltung der Nutzungsordnung genutzt werden.

Für Privatpferdereiter/innen

mit aktiver Mitgliedschaft ist der Abschluss eines Anlagennutzungsvertrages Voraussetzung. 

 

Auch Nicht-Vereinsmitglieder dürfen die Anlage nutzen, jedoch grundsätzlich nur:

 

1) nach schriftlicher Anmeldung, mind. 24 Stunden vorher

Nutzungsvertrag (einmalig / monatlich)

2) Zahlung einer Nutzungsgebühr 

Gebührenübersicht

3) Einhaltung unserer Nutzungsordnung

Download

Haben Sie Interesse unsere Anlage zu nutzen?

Gerne können Sie dies per Kontaktformular (u. s.) anfragen. Ihren ausgefüllten Nutzungsvertrag schicken Sie bitte per Email an lpeters@zrfv-calle-meschede.de!

Kontakt: 

Laura Peters 

(Bevollmächtigte für den Reitbetrieb)

Ihre Anfrage für eine Anlagennutzung:

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.